BUND-Kreisgruppe Neuss

Auf der neuen Wiese am BUND Biotop am Trietbach wurden im November 2021 sieben Obstbäume gepflanzt.

Die Kids der BUND Kindergruppe und andere Aktive der Ortsgruppe haben die Pflanzlöcher vorbereitet.

Hier die Fotos der Buddelaktion der Kids.

Am 20. November war es dann endlich soweit. Ein freundlicher Mitarbeiter der Baumschule Nicolin aus Grevenbroich lieferte die sieben Bäume incl. des notwendigen Befestigungsmaterials ab.

Die Bäume wurden von unserer Kindergruppe und weiteren Helfenden in die Erde gebracht und die Stützpfähle wurden eingeschlagen. 

Dies sind die Sorten die wir gepflanzt haben:

1. Apfel Grafensteiner
2. Birne Alexander Lucas
3. Apfel Ingrid Marie
4. Birne Vereinsdechant
5. Apfel Ernst Bosch
6. Birne Gellerts
7. Apfel Nimmermür 

Der erste Baum steht direkt vorne am Eingang der Wiese, der siebte Baum steht am Ende der Wiese. 

Unsere Kindergruppe hat die Patenschaft für die ersten beiden Bäume (Grafensteiner und Alexander Lucas) übernommen. 

Unterstützung haben wir an diesem Morgen von Henning Walther (BUND Ortsgruppe Grevenbroich) erhalten. Er erklärte uns wie die Pflanzung richtig ausgeführt wird und erledigte auch direkt den Erziehungsschnitt der sieben Bäume.

Besonders haben wir uns über ein Geschenk der BUND Ortsgruppe Grevenbroich gefreut: ein Akku-Freischneider. Dieses Gerät können wir sehr gut für die Pflege Biotops gebrauchen. Danke, liebe Grevenbroicher.