Willkommen bei der Ortsgruppe Meerbusch

Wir freuen uns, Sie auf unserer Internetseite begrüßen zu dürfen. Hier erfahren Sie Aktuelles über unsere Arbeit in Meerbusch.

Für Fragen zum Thema Natur und Umwelt stehen wir gerne zur Verfügung.
Schicken Sie uns eine Mail an bund.meerbusch@bund.net oder gucken Sie bei einem unser monatlichen Ortsgruppentreffen vorbei!

Übersicht Termine 2016

Veranstaltungen_2016.pdf

Sommerfest Juli 2016

Die Ortsgruppe Meerbusch des BUND für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND) trifft sich am 13. Juli 2014

um 19.00 Uhr

zu einem kleinen Sommerfest

im Garten der Witzfeldstr. 68, Meerbusch – Büderich

Wer was zum Essen beisteuern möchte – gerne!

 

 

Im August haben wir urlaubsbedingt Sommerpause.

Ortsgruppentreffen Juni 2016

Mittwoch 8. Juni
um 19:30 Uhr
im Gasthaus Krone (ehemals Gaststätte Grothenburg's), Moerserstr 12, 40667 Meerbusch-Büderich
Interessierte sind herzlich Willkommen!

Themen werden u.a. sein:

1. Auswertung Ökomarkt
2. Thema südliche Hafenanbindung – wie geht’s weiter
3. Meerbusch - plastiktütenfreie Stadt?
4. Stadtradeln: vom 5. bis 25.Juni
5. Bericht von der Landesdelegiertenkonferenz
6. Termine/Verschiedenes

Termine

Freitag 20. Mai   18.00 Uhr: Gespräch mit Kirsten Steffens, Planungsamtsleiterin im Café Leib & Seele, Wichernweg 5, Büderich
Sonntag  5. Juni  11.00 bis 17.00 Uhr Ökomarkt in Lank
Mittwoch 8. Juni  19:30 Uhr
Ortsgruppentreffen Juni
Samstag 2. Juli   11.00 bis 16.00 Uhr
Kinderumweltcamp in Ilverich

Ortsgruppentreffen Mai 2016

Mittwoch 11. Mai
um 19:30 Uhr
im Gasthaus Krone (ehemals Gaststätte Grothenburg's), Moerserstr 12, 40667 Meerbusch-Büderich
Interessierte sind herzlich Willkommen!

Themen werden u.a. sein:

1. Treffen der Krefelder und Meerbuscher Naturschutzverbände zum Thema südliche Hafenanbindung
2. Neues von der Plastikfront
3. Bericht von unserem Ausflug zum Repaircafé und von der Kreisjahreshauptversammlung
4. Termine/Verschiedenes

Termine im April

Samstag 16. April 2016, 12.30 Uhr:
gemeinsame Fahrt zur 41352-einfach-besser-leben Initiative nach Korschenbroich
Repair_Cafe.pdf
Mittwoch 20. April 2016, 18.30 Uhr:
Kreis Jahreshauptversammlung des BUND, Gaststätte im Dom, 41460 Neuss
Samstag 23. April, Uhrzeit folgt:
Vortrag von Prof Niko Paech zur Postwachstumsökonomie im Theater Bochum
Dienstag, 26. April, 19.30 Uhr:
Filmvorführung zu 30 Jahre Tschernobyl: die Reise zum sichersten Ort der Erde, Stadtbibliothek Meerbusch
Die_Reise_zum_sichersten_Ort_der_Erde.pdf

Ortsgruppentreffen April 2016

Mittwoch 13.April
um 19:30 Uhr
im Gasthaus Krone (ehemals Gaststätte Grothenburg's), Moerserstr 12, 40667 Meerbusch-Büderich
Interessierte sind herzlich Willkommen!

Themen werden u.a. sein:

1. Plastiktütenfreies Meerbusch
2. Gewerbegebiet Schweinheim und südliche Hafenanbindung
3. Bericht aus den Ausschüssen (Planungsausschuss und Bau- und Umweltausschuss)
4. Termine/Verschiedenes  

Jahreshauptversammlung März 2016

Mittwoch 16. März
um 19:30 Uhr
im Gasthaus Krone (ehemals Gaststätte Grothenburg's), Moerserstr 12, 40667 Meerbusch-Büderich
Interessierte sind herzlich Willkommen!

Themen werden u.a.sein:

1.  Rückblick 2015 – Vorschau 2016
2.  Was passiert in Meerbusch? (Naturschutz, Verkehr)
3.  Zeit statt Zeug, Teilen statt Haben, Tauschen
4.  Termine (Filmvorführung im April, Ökomarkt im Juni)
5.  Interna (Wahlen, Kasse Kreisgruppe)

„5 Jahre Fukushima – 30 Jahre Tschernobyl: gegen das Vergessen“

Es finden sowohl in Meerbusch, als auch in Düsseldorf eine Reihe von Sonderveranstaltungen hierzu statt.

Einen Überblick finden sie auf folgender Tabelle:

 

Veranstaltungen_5_Jahre_Fukushima_-_30_Jahre_Tschernobyl.pdf

 

Veranstaltungen in Meerbusch

Kerzenmahnwache – Musik aus Okinawa - Fotoreportage:

"Fukushima 360° - ein Rundumblick über das Leben nach der Atomkatastrophe"

mit Umweltjournalist Alexander Tetsch und Musiker Nagato Sakihara

11. März 2016, 19.00h

Ort: Café Leib & Seele, Meerbusch - Büderich, Wichernweg 

Fotoreportage_Fukushima.pdf

 

Thementurm zu Literatur über Atomkraft

Stadtbibliothek, Meerbusch - Büderich, Franz-Schütz-Platz 1

Dauer: 11. März 2016 bis 26. April 2016 während der Öffnungszeiten

 

Ausstellung: Fukushima, Tschernobyl und wir

15 Plakate zu Fakten und Folgen der beiden schlimmsten Reaktorunfälle

Beginn 12. März 2016  ab 18h nach der Vorabendmesse

bis 20. März 2016  donnerstags und samstags 15-17h, sonntags 11-15h

Ort: Altes Küsterhaus, Meerbusch - Büderich, Düsseldorferstr. 6

 

Filmvorführung: Die Reise zum sichersten Ort der Erde

26. April 2016, 19.30h

Ort: Stadtbibliothek Meerbusch-Büderich, Franz-Schütz-Platz 1

 

Meerbuscher Saubertag 05.03.2016

Wir haben das Ufer von Rheinkilometer 751 (Mündung Stingesbach) bis 752 (Ende Apelterweg) abgegrast. Geholfen haben 5 Eigenmitglieder und erster Beigeordneter der Stadt Meerbusch, Herr Maatz.


Die gefundene Müllmenge:
10 Säcke – gefüllt mit Flaschen und Plastikteilen jeglicher Art
1 Weidezaun,
2 grosse Matten
jede Menge Scherben und Kronkorken....

Ortsgruppentreffen Februar 2016

Mittwoch 10. Februar
um 19:30 Uhr
in der Gaststätte Grothenburg's, Moerserstr 12, 40667 Meerbusch-Büderich
Interessierte sind herzlich Willkommen!

Themen werden u.a. sein:

1. Planungen zur Themenreihe 5 Jahre Fukushima - 30 Jahre Tschernobyl
2. Vorbereitungen Krötenwanderung und Dreckwegtag
3. Mobilität in Meerbusch (e.mobilität; ÖPNV+Klapprad; Ortsbus/Ortsbahn etc)
4. Vorbereitungen Ökomarkt (faire Mode, Mitgliederwerbung, Mobilität)
5. Termine/Verschiedenes

Filmvorführung: 10 Milliarden - Wie werden wir alle satt?

von Regisseur Valentin Thurn

am Mittwoch 27. Januar 2016
um 19.30 Uhr
in der Ev. Kreuzkirche, Niersterstr.56 in Meerbusch-Lank

Bis 2050 soll die Weltbevölkerung auf 10 Milliarden ansteigen. Doch wo soll die Nahrung für alle herkommen? Das Lager der industriellen Landwirtschaft setzt auf Massenproduktion, während die traditionelle Landwirtschaft dazu aufruft, behutsamer mit den begrenzten Ressourcen umzugehen, um die Grundlage für die Ernährung der Menschheit nicht zu zerstören. In Valentin Thurns Dokumentation werden beide Seiten beleuchtet und kritisch hinterfragt. Durch diesen Ansatz wird der Zuschauer selbst dazu aufgerufen, sein eigenes Essverhalten und dessen potentielle Auswirkungen zu problematisieren.

 

Eintritt frei!

Wir freuen uns über rege Teilnahme/ viele Kinobesucher!!!

 

Filmplakat_10_Milliarden-_wie_werden_wir_alle_satt.jpg

 

 

Ortsgruppentreffen Januar 2016

Mittwoch 13. Januar
um 19:30 Uhr
in der Gaststätte Grothenburg's, Moerserstr 12, 40667 Meerbusch-Büderich
Interessierte sind herzlich Willkommen!

Themen werden u.a. sein:

1. Der Klimagipfel in Paris – gibt es Konsequenzen für uns?
2. Tierisches im Rheinkreis-Neuss: Kröten, aufgefundene Wildtiere, Schwalben
3. Planungen zu 5 Jahre Fukushima bzw. 30 Jahre Tschernobyl
4. Jahresplanung 2016: Anregungen, Vorschläge, Änderungswünsche
5. Termine u. Verschiedenes

Wir wünschen euch ein frohes neues Jahr!


Wir sind uns bewusst, dass das, was wir tun, nur ein Tropfen im Ozean ist. Aber
gäbe es diesen Tropfen nicht, würde er im Ozean fehlen. (Mutter Theresa)

Das Jahr 2015 neigt sich dem Ende entgegen, die Weihnachtsfeiertage sind
bereits vorüber. Es ist an der Zeit, sich bei Euch allen für Eure Unterstützung zu
bedanken.
Im Übrigen wünsche ich allen "Freunden der Erde" noch geruhsame Feiertage
und ein gutes Neues Jahr! Möge es uns die nötige Energie bescheren, alle
Projekte für die Umwelt und den Naturschutz durch gemeinschaftliches
Engagement vor Ort verwirklichen zu können.

Ältere Einträge zu unseren Veranstaltungen (nach Jahren geordnet) könnt Ihr im Dropdown Menü auf der linken Seite unter der Rubrik Meerbusch finden.



Rotes Ordensband ist Schmetterling des Jahres 2015

(Foto: M. Hoffmann)

Die Gefleckte Heidelibelle ist Libelle des Jahres 2015

500.000 im Bund mit dem BUND! Sind Sie schon dabei?

Mehr


Ihre Spende hilft.

Suche