BUND-Kreisgruppe Neuss

Kreis Neuss plant AB-Anschluss im Neusser Süden

27. August 2019 | Flächenverbrauch, OG Dormagen, OG Neuss/Kaarst, Verkehrspolitik

Der Rhein-Kreis Neuss beabsichtigt im Neusser Süden eine weitere Autobahnanschlusstelle an der A57 zu bauen. Diese soll den Weg bereiten zur weiteren großflächigen gewerblichen Erschließung und Bebauung von Freiflächen, Brachen und Äckern zwischen Delrath, St. Peter, Uedesheim, Elvekum, Allerheiligen und Rosellerheide.

voraussichtliche Verkehrsbelastung durch den Neubau der AB-Anschlussstelle: rot = mehr Verkehr, grün = weniger

Der Rhein-Kreis Neuss beabsichtigt im Neusser Süden eine weitere Autobahnanschlusstelle an der A57 zu bauen. Diese soll den Weg bereiten zur weiteren großflächigen gewerblichen Erschließung und Bebauung von Freiflächen, Brachen und Äckern zwischen Delrath, St. Peter, Uedesheim, Elvekum, Allerheiligen und Rosellerheide. [weiterlesen...]

Zur Übersicht

BUND-Bestellkorb