Durch die weitere Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der hier beschriebenen Verwendung von Cookies durch den BUND einverstanden. An dieser Stelle können Sie auch der Verwendung von Cookies widersprechen bzw. eine erteilte Einwilligung widerrufen. Der Einsatz von Cookies erfolgt, um Ihre Nutzung unserer Webseiten zu analysieren und unser Angebot zu personalisieren.

BUND-Kreisgruppe Neuss

Stellungnahme Planung AS-Delrath

Kreis Neuss plant Autobahnanschluss und weitere Gewerbegebiete im Neusser Süden

Stellungnahme der BUND Kreisgruppe Neuss im Planfeststellungsverfahren

voraussichtliche Verkehrsbelastung durch den Neubau der AB-Anschlussstelle: rot = mehr Verkehr, grün = weniger

Der Rhein-Kreis Neuss beabsichtigt im Neusser Süden eine weitere Autobahnanschlusstelle an der A57 zu bauen. Diese soll den Weg bereiten zur weiteren großflächigen gewerblichen Erschließung und Bebauung von Freiflächen, Brachen und Äckern zwischen Delrath, St. Peter, Uedesheim, Elvekum, Allerheiligen und Rosellerheide.


Großflächige Zerstörung von Landschaft, Erholungsräumen und biologisch wertvollen Lebensräumen von etlichen auch streng geschützten Tierarten, Verpestung der Luft, Versiegelung, Lärm, mehr Verkehr, Aufheizung der Gegend usw. wären die Folge.


Das Planfeststellungsverfahren ist geprägt von Ungereimtheiten, Mängeln und Fehlern, offensichtlich möchte der Kreis möglichst schnell industriefreundliche Fakten schaffen.

Lesen Sie hier die Details und die Stellungnahme der BUND Kreisgruppe Neuss...

Flussregenpfeiferpaar (Acker und Tümpel bei Delrath)  (Daniel Heinrichs)
Bluthänfling im Schnittlauchfeld (Acker und Tümpel bei Delrath)  (Daniel Heinrichs)

BUND-Bestellkorb