BUND-Kreisgruppe Neuss
Mitglied werden Jetzt spenden
BUND-Kreisgruppe Neuss

Aktuelles in Meerbusch 2023

Alle Termine unter Vorbehalt:

30.11.2023 Filmabend

Plakat Filmabend "Ernte teilen"

Herzliche Einladung
zum Filmabend "Ernte teilen"
anlässlich des Internationalen "Tag des Bodens"

  • Wann? 19:30 Uhr
  • Wo? Jugendclub OASE der Mauritiusgemeinde, Dorfstr.1, Mb-Büderich
  • Eintritt frei

18.-26.11.2023 Handy-Sammelaktion / EWAV

Die EUROPÄISCHE WOCHE DER ABFALLVERMEIDUNG ist eine jährlich im November stattfindende Aktionswoche mit dem Ziel, das Thema des nachhaltigen Umgangs mit den Ressourcen unserer Welt durch vielfältige Aktionen der europäischen Öffentlichkeit zu präsentieren. Der BUND Meerbusch beteiligt sich mit einer Handy Sammelaktion: die Altgeräte werden entweder fachgerecht recycelt oder weiter verwendet.

  • Wann? 18. bis 26. November
  • Wo? Abgabemöglichkeiten in Büderich, Osterath und Lank > siehe Plakat

Sofern das Handy in einem Briefumschlag mit Namen und Adresse versehen wird, nimmt der/die Besitzer*in an einer Buch-Verlosung teil.

So funktioniert's richtig:
Vor der Abgabe sollten SIM- und Speicherkarten entfernt werden. Akkus sollten fest in die Handys eingelegt werden, der Akkufachdeckel geschlossen werden. Lose oder beschädigte Akkus dürfen nicht in die Sammelbox eingeworfen werden. Alle Mobiltelefone werden vor der Weiterverwendung durch ein Dekra-zertifiziertes Verfahren gelöscht.

Weitere Infos unter https://wochederabfallvermeidung.de/home/

Handy-Sammelaktion auch an weiterführenden Schulen in Meerbusch

Sowohl die Städt. Maria-Montessori-Gesamtschule als auch das Mataré Gymnasium beteiligen sich an der Woche der Abfallvermeidung, um das Thema des nachhaltigen Umgangs mit den Ressourcen auch an die Schüler heranzutragen. Zu diesem Zwecke hat der BUND in den jeweiligen Schulen vor den beiden Sekretariaten eine Sammelbox zum Sammeln von Handys aufgestellt. Denn es gibt wohl kaum einen Meerbuscher Schüler, der nicht irgendwo noch mindestens ein altes Mobiltelefon herumfliegen hat. Sei es, weil das Display geborsten ist, sei es, weil das neue Modell lockt. Das alte Gerät landet jedenfalls erstmal in der Schublade.

Um den Schülern eine Anreiz zu geben, sich von ihren alten Geräten zu trennen, organisiert der BUND auch für die Schüler eine Verlosung. Sofern das Handy in einem Briefumschlag mit Namen, Klassenstufe und Adresse versehen und in die Sammelbox vorm Sekretariat eingeworfen wird, nimmt der/die Besitzer*in an einer Verlosung teil, bei der es folgende Bücher zu gewinnen gibt:
- Like me – jeder Klick zählt (12 – 16 Jahre)
- Ich weiß alles über dich (13 -16 Jahre)
- Magische Welt der Dinge: Das Geheimnis von Henrietta Handy (8-12 Jahre)

Der BUND freut sich über hoffentlich viele abgegebene Althandys.

19.11.2023 Repair-Café

Am Sonntag, den 19. November 2023, planen wir das nächste Repair-Café in Meerbusch.

Von 14-17 Uhr im Pfarrsaal der St.Mauritius Gemeinde, Mb-Büderich.

16.09.2023 Europäische Mobilitätswoche

EWM Aktionstag 16.09.2023

Die EUROPÄISCHE MOBILITÄTSWOCHE findet jedes Jahr vom 16.-22.September statt.

Weitere Infos unter https://www.umweltbundesamt.de/europaeische-mobilitaetswoche

Wir laden ein zu einem BUND-Aktionstag

  • Wann? Samstag 16. Sep von 10-13 Uhr
  • Wo? Dr.-Franz-Schütz-Platz in Mb-Büderich

Mit der Aktion wollen wir für eine nachhaltige Mobilität in Meerbusch werben. Es soll nicht nur informiert, sondern auch das Gefühl vermittelt werden, wie viel Raum von Autos eingenommen wird und wie dieser Raum alternativ auch klimafreundlicher genutzt werden könnte.

Aktionstag Büderich, 16.09.2023 Foto: Lucia Gold

Weitere Veranstaltungen:

>> Montag 18.September: "Dankstelle" an Haus Meer von 16-18 Uhr
Wir wollen uns bei den Pendlern und allen anderen bedanken, die den ÖPNV nutzen.

>> Mittwoch 20.September: Filmabend "Wie gelingt die Verkehrswende? Metropolen in Bewegung"

  • Wann? 19:30 Uhr
  • Wo? Jugendclub OASE der Mauritiusgemeinde, Dorfstraße 1, Mb-Büderich
  • Eintritt frei

15.09.2023 #Mobilitätswende jetzt

Klimastreik 15.09.2023

Demonstration durch Mb-Lank

  • Wann? 16:15 Uhr
  • Wo? Treffpunkt: ab 16:00 Uhr - Parkplatz Süd am Latumer See

Am 15. September gehen wir erneut für eine klimagerechte Mobilitätswende auf die Straße. Wir wollen den Politikern vor Ort, des Landes sowie der Bundesregierung zeigen, dass ein Weiter-so bei der Mobilitätspolitik nicht akzeptabel ist.

Der Verkehrssektor ist der einzige Bereich, in dem die Emissionen in den letzten 30 Jahren nicht gesunken sind - trotz der sich verschärfenden Klimakrise.

Machen Sie mit!

09.09.2023 Rhine Clean Up

Wir lieben das Leben hier linksrheinisch in Meerbusch und möchten einen kleinen Beitrag dazu leisten, Natur und Umwelt zu schützen.

Wir freuen uns sehr, wenn auch Ihr Lust habt, gemeinsam mit uns am RhineCleanUp am 09.09.2023 mitzumachen: wir kümmern uns um Tüten & Co, ihr braucht nur zu kommen!

Unser Motto: „Jedes Stück Müll, das aufgesammelt wird, zählt“!

  • Samstag 09.September / 10-12 Uhr
  • Da am Rheinufer im Bereich des Modellflugplatzes bereits am 18.08. ein Team von Canon Deutschland aktiv Müll gesammelt hat, überlegen wir, ob wir evtl. an div. U-Bahn-Haltestellen Zigarettenkippen sammeln sollten. Treffpunkt: Wird noch bekannt gegeben.

https://www.rhinecleanup.org/de/node/3665?bc=25

27.08.2023 Verschenke-Tag in Meerbusch

Der BUND Meerbusch lädt in Kooperation mit dem Nierster Bürgerverein wieder zu einem Verschenketag in Meerbusch ein.

Wann? Sonntag, 27.August 2023 von 10-18 Uhr
Wo? In allen Meerbuscher Stadtteilen
Was? Gegenstände des täglichen Bedarfs

Wer mitmachen möchte, stelle bitte ab 10 Uhr gut erhaltene und funktionstüchtige Gegenstände in einer Kiste mit der Aufschrift
„Zu verschenken“ vor seine Haustüre oder in die Garageneinfahrt. Was am Abend übrig geblieben ist, nimmt man wieder ins Haus zurück.

Ziel des Verschenketages ist es, Ressourcen zu schonen und Müll zu vermeiden. Das ist ein konkreter Beitrag zum Klimaschutz in unserer Gemeinde.

Hinweis: Bestimmte zu verschenkende Gegenstände oder gezielte Informationen könnt Ihr auch auf Facebook einstellen: https://de-de.facebook.com/groups/181557237406859/

Bitte beachten: Der Verschenketag ist kein Beschaffungsmarkt für den Weiterverkauf, auch nicht für Flohmarkthändler*rinnen.

Weitere Infos:
Ilona Appel ilona.appel(at)gmx.net
Andrea Blaum blaum(at)witzfeld.de

     

27.08.2023 Repair-Café

Am Sonntag, den 27. August 2023, planen wir das nächste Repair-Café in Meerbusch.

Von 14-17 Uhr in der ev. Gemeinde / Versöhnungskirche, Mb-Strümp.

16.08.2023 "Schlüsselloch-Veranstaltung"

Im Rahmen des städtebaulichen Wettbewerbs zur Baulandentwicklung Kalverdonk waren Planungsbüros aufgefordert, ein innovatives und nachhaltiges Konzept zur Entwicklung neuer Wohnbauflächen am östlichen Ortsrand von Osterath zu entwerfen. Am 16. August wird der interessierten Öffentlichkeit die Möglichkeit gegeben, die eingegangenen planerischen Entwürfe anzusehen und zu kommentieren.

Weitere Informationen auf der Webseite www.baulandentwicklung-kalverdonk.de

Siehe auch "Anträge und Stellungnahmen"

09.08.2022 Workshops "Naturnahes Gärtnern"

Der Servicebereich Grünflächen der Stadtverwaltung Meerbusch bietet gemeinsam mit der Firma "Niederrhein Ranger" Workshops zum Thema "Naturnahes Gärtnern" an den fünf städtischen Schaugärten an.

  • Keine Anmeldung erforderlich!
  • Jeweils um 17 Uhr
  • 14.Juni > Schaugarten, Strümp, Josef-Kothes-Straße
  • 21.Juni > Schaugarten Lank-Latum, Im Schieb
  • 09.August > Schaugarten Osterath, Uerdinger Gerichtsweg
  • 16.August > Schaugarten Bösinghoven, Im Rott/Bösinghovener Straße
  • 23.August > Schaugarten Büderich, Mataréstraße

Weitere Informationen bei der Stadt Meerbusch.

04.06.2023 Ökomarkt

Logo Ökomarkt

Wann? Sonntag, 04.Juni von 10-17 Uhr

Wo? Fußgängerzone Meerbusch-Lank

Neben einer Vielzahl von Ausstellern ökologischer und/oder regionaler Produkte und Dienstleistungen bietet der Ökomarkt einen Kindertrödelmarkt, einen Büchermarkt und eine Fahrradbörse des ADFC. Gleichzeitig werden an diesem verkaufsoffenen Sonntag zahlreiche Geschäfte im Ortskern geöffnet sein.

Weitere Informationen unter www.oekomarkt-meerbusch.de

02.06.2023 Meerbuscher Radnacht

Die Stadt Meerbusch veranstaltet zum vierten Mal die Meerbuscher Radnacht:

  • Treffpunkt ab 18:00 Uhr am Dr.-Franz-Schütz-Platz in Büderich
  • Start/Abfahrt ca. 18:30 Uhr
  • Route: über Osterath und Strümp nach Lank-Latum und weiter über die Rheingemeinden wieder zurück zum Dr.-Franz-Schütz-Platz in Büderich.

Weitere Informationen auf der Webseite der Stadt Meerbusch

07.05.2023 ADFC Fahrrad-Sternfahrt Düsseldorf

Plakat Fahrradsternfahrt Düsseldorf

Am ersten Sonntag im Mai findet wieder die NRW-Fahrradsternfahrt des ADFC statt:

  • Anfahrt/Anreise bis 14.30 Uhr
  • Treffpunkt: 12:30 Uhr Mauritius-Kirche in Mb-Büderich
  • 14.30 Uhr bis 15.00 Uhr Kundgebung am Johannes-Rau-Platz
  • 15.00 Uhr bis 17.00 Uhr Rundfahrt durch die Düsseldorfer Innenstadt

Weitere Informationen unter https://www.adfc-sternfahrt.org/

05.-12.05.2023 Aktion "Rheinkippen"

Flyer Aktion "Rheinkippen"

Während der Aktion "Rheinkippen" von Rhine Cleanup finden verschiedene Sammelaktionen statt:

An den Flussufern, in Parks oder auf Spielplätzen werden Zigarettenstummel eingesammelt, die achtlos in die Natur geworfen wurden und dadurch Umwelt und Wasser vergiften.

Die BUND Ortsgruppe Meerbusch plant hierzu keine Aktion.

Wer sich beteiligen möchte, kann sich jedoch gerne einem CleanUp anschließen oder eine eigene Aktion organisieren:

Weitere Informationen auf der Webseite von RhineCleanUp

04.05.2023 Erdüberlastungstag

Erdüberlastungstag - Übersicht der Länder

Am 04.Mai erreichen wir in Deutschland den Tag, an dem wir unsere natürlichen Ressourcen für 2023 erschöpft haben: Ab dann leben wir "auf Pump"!

Gründe für diesen frühen Termin sind u.a. der weiterhin viel zu hohe Engergieverbrauch, der hohe CO2-Ausstoß im Verkehr und die Massentierhaltung sowie die Verunreinigung von Böden, Luft und Grundwasser.

Die Ortsgruppen des BUND Meerbusch und der P4F Meerbusch informieren gemeinsam zum Erdüberlastungstag am

  • Do 04.Mai auf dem Wochenmarkt in Lank
  • Fr 05.Mai auf dem Wochenmarkt in Osterath
  • jeweils 15-16:30 Uhr.

Nur gemeinsam können wir den Erdüberlastungstag verschieben: #MoveTheDate

 

Weitere Informationen unter

30.04.2023 Verschenke-Tag in Meerbusch

Verschenketag 30.04.2023

Der BUND Meerbusch lädt in Kooperation mit dem Nierster Bürgerverein zum vierten Mal zu einem Verschenketag in Meerbusch ein.

Wann? Sonntag, 30.April 2023 von 10-18 Uhr
Wo? In allen Meerbuscher Stadtteilen
Was? Gegenstände des täglichen Bedarfs

Wer mitmachen möchte, stelle bitte ab 10 Uhr gut erhaltene und funktionstüchtige Gegenstände in einer Kiste mit der Aufschrift
„Zu verschenken“ vor seine Haustüre oder in die Garageneinfahrt. Was am Abend übrig geblieben ist, nimmt man wieder ins Haus zurück.

Ziel des Verschenketages ist es, Ressourcen zu schonen und Müll zu vermeiden. Das ist ein konkreter Beitrag zum Klimaschutz in unserer Gemeinde.

Hinweis: Bestimmte zu verschenkende Gegenstände oder gezielte Informationen könnt Ihr auch auf Facebook einstellen: https://de-de.facebook.com/groups/181557237406859/

Bitte beachten: Der Verschenketag ist kein Beschaffungsmarkt für den Weiterverkauf, auch nicht für Flohmarkthändler*rinnen. Leider halten sich nicht alle Mitbürger daran. In der Vergangenheit waren mehrfach Autos zu beobachten, die offensichtlich alles abräumten, was in ihren Augen noch auf dem Trödelmarkt verwertbar erschien. Andererseits wird auch so der Gegenstand, der zu verschenken ist, wieder dem Ressourcenkreislauf zugeführt. Daher haben sich die Veranstalter entschlossen, trotz dieser Regelverstöße mit dem Projekt Verschenketag weiterzumachen.

Weitere Infos:
Ilona Appel ilona.appel(at)gmx.net
Andrea Blaum blaum(at)witzfeld.de

     

23.04.2023 „Natur Erleben. Das Ökotop neu entdecken“

Das Ökotop Heerdt feiert von 15 bis 18 Uhr gemeinsam mit anderen Umweltinitiativen, Nachbarn und Freunden den Tag der Erde.

Weitere Infos unter https://oekotop.de/veranstaltungen/

19.04.2023 Online-Vortrag zur Photovoltaik

Der Rhein-Kreis Neuss bietet im Rahmen der "Allianz für Klima und Nachhaltigkeit" einen Online-Vortrag zur Photovoltaik an:

  • Thema: „Das Solarkataster NRW – Möglichkeiten für PV-Anlagen auf dem eigenen Dach“
  • Mittwoch, 19. April 2023
  • 17:00 - 18:00 Uhr
  • Referentin: Christina Seidenstücker
  • Anmeldung: Webseite der Stadt Dormagen

11.03.2023 Saubertag in Meerbusch

Saubertag am Rhein

Auch die BUND Ortsgruppe Meerbusch nimmt am Saubertag teil und trifft sich am Samstag, 11.März von 10.00 bis 12.00 Uhr am Modellflugplatz in Büderich zur Aufräumaktion. Ein roter  Fahrradanhänger, gefüllt mit Säcken und Handschuhen, ist auf der Deichkrone so geparkt, dass jeder, der mitmachen will, sich die nötigen Utensilien rausnehmen kann.

Deutschland liegt traurigerweise mit einem Verbrauch von jährlich rund 14 Millionen Tonnen Plastik europaweit an der Spitze. Gerade einmal die Hälfte davon wird recycelt, das meiste der anderen Hälfte wird als Restmüll verbrannt oder landet eben in der Natur.

Dem wollen wir am Büdericher Rheinufer entgegentreten und hoffen daher auf viele Mitstreiter!!!

26.02.2023 Repair-Café

Am Sonntag, den 26. Februar 2023, planen wir das nächste Repair-Café in Meerbusch.

Von 14-17 Uhr im Pfarrsaal der St.Mauritiuskirche, Mb-Büderich.

Nächster Termin